Suche
  • Lionel Ebener

Mehr Verkauf und weniger Komplexität? ➊/➅

Um professionell beim Kunden auf zu treten, bedarf es keiner komplexen Tools und Methoden. Mit einfachen Mitteln kann man nicht nur Zielkunden identifizieren und nach und nach zu echten, begeisterten Kunden machen, sondern auch die Motivation der Mitarbeiter und die Freude am Verkauf steigern!


Geschäftsführer Clemens Petersson und Philipp Petersson (who's mcqueen picture GmbH | Zurich) sagen dazu: 📢

“Durch einfache Methoden verbessern wir gerade unser Kundenmanagement und die Akquise. Es ist spannend zu erfahren, wie uns das dabei hilft, unsere Ziele besser zu erreichen.”

Diese einfachen Methoden kombinieren Folgendes:

➯ Einen transparenten und geordneten Akquiseprozess vom Zielkunden über Verkauf bis hin zur Kundenbetreuung einführen

➯ Potentielle Kunden strukturiert erkennen und geplant angehen (beispielsweise mit einem physischen #Kanban-Board)

➯ Systematische und agile Kunden-Bearbeitung einführen (basierend auf #Scrum)

➯ Mindset-Veränderung: Aktive Akquise als fortlaufenden und positiven Prozess erkennen und nicht als notwendiges Übel


In den nächsten Posts wird es mehr Details zu dieser Methode geben. Fragen gerne jetzt schon: lionel.ebener@upgrade.swiss


Zur Methode: "Systematische und agile Kunden-Bearbeitung"

#sales #akquise #agile #KAM

4 Ansichten
  • LinkedIn Social Icône